Grußwort

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, liebe Interessenten! 

Donnerstag 23. Mai 2019, der 143. Tag des Jahres in der 21. Woche.

Foto von: Wilhelm Boller
Jörg Hunke
Vorsitzender

Das Jahr 2019 hat sportlich bereits gut für unseren Verein begonnen. Unser Aushängeschild, die Luftpistolenmannschaft in der Verbandsliga des Norddeutschen Schützenbundes wurde Vizemeister punktgleich mit den Böklunder Sportschützen und versucht in der Relegation erneut den Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord. Das II. LuPi-Team hat nach dem Aufstieg auf Rang sechs die Landesliga Süd halten können.
Trotz des Mitgliederbeschlusses zur rechtlichen und praktischen Verschmelzung mit dem Polizei SV Eutin bleiben zunächst viele Dinge von uns allein in die Hand zu nehmen. So setzten wir das beliebte Eutiner Betriebsmannschaftsschießen für Betriebe, Verwaltungen, Feuerwehren, Vereine und Spaßmannschaften schon im 61. Jahr fort. Weiter bleibt für die Kinder das Ferienpass-Schießen im Angebot der Stadt Eutin. Skat und Knobeln läuft das ganze Jahr über bis zum Dezember, auch Nichtmitglieder sind willkommen. Daneben gibt es Vergnügliches und Klönschnack am Grill vor der Tür.
Sportlich wichtig für unsere Gemeinschaft, die leider auf 60 Mitglieder geschrumpft ist, bleibt das LG- und LP-Auflageschießen neben den Freihanddisziplinen Luftgewehr und Luftpistole, Kleinkalibergewehr und Sportpistole. Für Neulinge stellt der Verein Sportgewehre, Jacken und Zubehör. Schießsport muss so nicht kostspielig sein! Schön ist die Entwicklung zu Beginn des Jahres, denn wir haben gleich sechs neue Jugendliche in die Trainingsbetreuung genommen. Auch Erwachsene fühlen sich besonders vom schnell zu erlernenden Auflageschießen angesprochen.
Wer jetzt Interesse hat und neugierig geworden ist, vielleicht auch nur einfach nur aus Spaß aufgelegt schießen möchte, mit Freunden oder Gleichgesinnten gern klönt, der ist jeden Dienstag und Donnerstag ab 18 Uhr herzlich in unserer Schießsportanlage auf dem Eutiner Vogelberg am Schützenweg 26 willkommen. Jugendliche, gern auch mit ihren Eltern, erhalten dienstags und donnerstags ab 16 Uhr fachkundige Unterweisungen.
Schauen Sie sich gern die anderen Seiten unserer Vereinspräsentation an, telefonieren Sie einfach mit mir 04521-9428 oder besuchen Sie uns zu den genannten Zeiten (Tel. im Schießstand: 04521-9333). Alle Mitglieder, Freunde und Förderer bitte ich herzlich, die Aktivitäten des Schießsports auf dem Vogelberg in Eutin auch weiterhin zu unterstützen und uns die Treue zu halten.

Jörg Hunke
Ehrenvorsitzender

Druck am: 23.05.2019, 21:05 Uhr
© Eutiner Sportschützen von 1954 e.V. (21 Jahre im Internet 1998-2019)