Unser Talent Johanna

EutSp 05.04.2017

  Eutiner-Schützennachwuchs mischt bei Rangliste auf Landesebene mit

Foto von: wbo
Die NDSB-Ranglistenerste Johanna Wohnsdorf auch in OH zielsicher. Foto: wbo

Kassau/Kellinghusen     Erfolgreich präsentierte sich in der weiblichen Jugend bei der Kreismeisterschaft die Eutiner Sportschützin Johanna Wohnsdorf, nach zweimal Gold musste sie allerdings bei guten 592 Ringen im Liegendschießen von der überlegenen Kassauer Kreismeisterin Celina Sophie Dahm mit imponierenden 598 von 600 möglichen geschlagen geben. Bronze gewann die weitere Kassauerin Ann-Kathrin Singpiel mit 591 Ringen.

Die Eutiner Sportschützin Johanna Wohnsdorf führt ausserdem die Jugendverbandsrunde des Norddeutschen Schützenbundes nach vier Resultaten als derzeit überlegene Luftgewehr-Stehendschützin in der Jugendklasse an. Nach guten Durchgängen von 388 und 389 Ringen führt sie die Gesamtliste von 53 Bewerbern mit 1542 vor der Lübecker Sportschützin Rebecca Schneider mit 1521 an.

Wilhelm Boller
Pressewart

 

Druck am: 16.07.2018, 17:07 Uhr
© Eutiner Sportschützen von 1954 e.V. (20 Jahre im Internet 1998-2018)