Grußwort

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, liebe Interessenten

Die Corona Pandemie bestimmt nach wie vor unser Vereinsleben. Die derzeitigen Bestimmungen lassen seit dem 2. März 2021 wieder erste Einzelschützentrainings zu. Das ist sportlich gesehen nach wie vor ein Desaster. Aber hoffen wir doch optimistisch darauf, dass die zunehmende Immunisierung in der Bevölkerung Wirkung zeigt, und bald wieder die Anzahl derer, die trainieren dürfen, steigen darf.

Alles weitere wird sich zeigen- Wir werden zu einem späteren Zeitpunkt hierüber berichten.

Alle Mitglieder, Freunde und Förderer bitte ich herzlich, die Aktivitäten des Schießsports auf dem Vogelberg in Eutin auch weiterhin zu unterstützen und uns die Treue zu halten.

Ihr Kai Pies
stellv. Vorsitzender

dem 02. März 2021